« Back to Search« Back to SearchSearch » Systems and technical consultancy services  ARTE GEIE

Systems and technical consultancy services

  Strasbourg France — ARTE GEIE
Published December 20, 2016 — Deadline January 23, 2017 (2 years ago)
|
Notice type
Contract notice

ARTE ist ein mit Sitz in europäischer Kultursender Straßburg, within Programm der rund um die Uhr auf allen Vektoren in Deutschland, Frankreich und Europa, mindestens auf Deutsch und Französisch ausstrahlt.

Im Rahmen of vorliegenden Verfahrens möchte ARTE Dienstleister choisir, die zur Weiterentwicklung Sicherheitsinfomatik der in den Teams von ARTE Beiträgen (Los 1) und welche Arbeiten, die Datenbanken (Los 2) und sowie Datenspeicherungs- Virtualisierungssysteme (Los 3) betreffend begleiten.

Nähere Einzelheiten gemäß den zu diesem Rahmenvertrag bereitzustellenden Skillprofilen dem sind als Anlage of Rahmenvertrages beigefügten Anhang "Beschreibung der Skillprofile" zu entnehmen.

Profile Die, welche den ersten für Folgeauftrag vorgestellt werden, die französische Sprache beherrschen fließend (Level C2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen).

Die von den Bietern für dieses Los vorgestellten Profile Aufgaben werden im Bereich der Beratung, Dimensionierung, Installation, Wartung, Verwaltung, Speicherung von Datenbanken Typs Oracle, Microsoft SQL und DB2 wahrnehmen.

Die von den Bietern für dieses Los vorgestellten Profile Aufgaben werden im Bereich der Beratung, Dimensionierung, Installation, Wartung, Verwaltung, Speicherung von der Virtualisierung Servern (VMWARE) Virtualisierungsspeicherungssytemen (SVC) oder Speicherungssystemen of Typs VNX oder Storwize wahrnehmen.

ARTE is a European cultural channel, located in Strasbourg, broadcasting its programs 24h / 24 on all vectors in France, Germany and Europe, at least in French and German.

Under this consultation, ARTE wishes to designate the providers who contribute to the development of an information security culture within teams ARTE (lot 1), which will accompany him on work involving databases ( lot 2) and storage and virtual systems (group 3).

For more details on the profiles involved under this Framework Agreement, reference is made to Annex "Descriptive profiles" attached to the Framework Agreement.

This includes for example the pilot project, the implementation of a security policy, the formalization process, the animation of working groups, the definition of security policies, etc ... Sections proposed under the first subsequent market will perfectly master the French language (C2 level of the common European Framework for languages).

Under this lot, candidates will present profiles that will have to advise, size, install, maintain, administer, back up Oracle databases like Microsoft SQL and DB2.

Under this lot, candidates will present profiles that will have to advise, size, install, maintain, administer, backup systems virtualization servers (VMware), storage virtualization systems (CVS) or storage-type systems VNX or Storwize.


Full tender details available only for Oppex usersSign in

Fact Sheet


Frankreich-Straßburg: Systemberatung und technische Beratung

2016/S 245-447605

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
ARTE GEIE
4 quai du Chanoine Winterer
Strasbourg Cedex
67080
Frankreich
Kontaktstelle(n): Secteur appels d'offres – Bereich Ausschreibungen
Telefon: +33 388142222
E-Mail: appelsdoffres@arte.tv
Fax: +33 388142040
NUTS-Code: FR421

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.arte.tv

Adresse des Beschafferprofils: http://www.arte.tv/sites/corporate/particuliers-professionnels/#appels-doffres

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: http://www.arte.tv/sites/fr/corporate/particuliers-professionnels/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.arte.tv/sites/corporate/particuliers-professionnels/#appels-doffres
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV)
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Fernsehsender

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag zur Durchführung von Dienstleistungen im Bereich der IT-Sicherheit, Datenbanken und Virtualisierung (Server und Datenspeicherung).

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72220000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

ARTE GEIE ist ein europäischer Kultursender mit Sitz in Straßburg, der sein Programm rund um die Uhr auf allen Vektoren in Deutschland, Frankreich und Europa, mindestens auf Deutsch und Französisch ausstrahlt.

Im Rahmen des vorliegenden Verfahrens möchte ARTE GEIE Dienstleister auswählen, die zur Weiterentwicklung der Sicherheitsinfomatik in den Teams von ARTE beitragen (Los 1) und welche Arbeiten, die Datenbanken (Los 2), sowie Datenspeicherungs- und Virtualisierungssysteme (Los 3) betreffend begleiten.

Nähere Einzelheiten zu den gemäß diesem Rahmenvertrag bereitzustellenden Skillprofilen sind dem als Anlage des Rahmenvertrages beigefügten Anhang „Beschreibung der Skillprofile“ zu entnehmen.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

IT-Sicherheit

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72220000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR421
Hauptort der Ausführung:

Die Leistungserbringung erfolgt in den Räumlichkeiten von

ARTE GEIE,

4 quai du Chanoine Winterer,

67080 Strasbourg Cedex

oder an dritten Orten in Abstimmung mit ARTE GEIE.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im Rahmen des vorliegenden Loses stellen die Bieter Profile vor, welche ggf. im Rahmen Ihrer Interventionen Aufgaben im Bereich der IT-Sicherheit wahrnehmen. Dies betrifft die Leitung der Projekte, die Implementierung einer Sicherheitspolitik, die Formalisierung von Verfahrensabläufen, Anleitung von Arbeitsgruppen, Definition von Sicherheitsstrategien, usw. ... Die Profile, welche für den ersten Folgeauftrag vorgestellt werden, beherrschen die französische Sprache fließend (Niveau C2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Rahmenverträge können nach ausdrücklicher Entscheidung von ARTE GEIE einmalig Mal für die Dauer von einem Jahr verlängert werden.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Datenbank

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72220000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR421
Hauptort der Ausführung:

Die Leistungserbringung erfolgt in den Räumlichkeiten von

ARTE GEIE,

4 quai du Chanoine Winterer,

67080 Strasbourg Cedex

oder an dritten Orten in Abstimmung mit ARTE GEIE.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die von den Bietern für dieses Los vorgestellten Profile werden Aufgaben im Bereich der Beratung, Dimensionierung, Installation, Wartung, Verwaltung, Speicherung von Datenbanken des Typs Oracle, Microsoft SQL und DB2 wahrnehmen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Rahmenverträge können nach ausdrücklicher Entscheidung von ARTE GEIE einmalig Mal für die Dauer von einem Jahr verlängert werden.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Datenspeicherungs-und Virtualisierungssystem

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72220000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR421
Hauptort der Ausführung:

Die Leistungserbringung erfolgt in den Räumlichkeiten von

ARTE GEIE,

4 quai du Chanoine Winterer,

67080 Strasbourg Cedex,

oder an dritten Orten in Abstimmung mit ARTE GEIE.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die von den Bietern für dieses Los vorgestellten Profile werden Aufgaben im Bereich der Beratung, Dimensionierung, Installation, Wartung, Verwaltung, Speicherung der Virtualisierung von Servern (VMWARE), Virtualisierungsspeicherungssytemen (SVC) oder Speicherungssystemen des Typs VNX oder Storwize wahrnehmen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die Rahmenverträge können nach ausdrücklicher Entscheidung von ARTE GEIE einmalig Mal für die Dauer von einem Jahr verlängert werden.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

1) ein von Hand unterzeichnetes Bewerbungsschreiben (das von ARTE GEIE bereitgestellte Formular kann hierfür verwendet werden);

2) eine Erklärung des Einzelbieters/des Mitglieds der Bietergemeinschaft (das von ARTE GEIE bereitgestellte Formular kann hierfür verwendet werden) zusammen mit folgenden Anlagen:

a. Auszug aus dem Handels- und Gesellschaftsregister (nicht älter als 1 Jahr);

b. bei Bewerbungen von im gerichtlich angeordneten Insolvenz- bzw. Sanierungsverfahren befindlichen Unternehmen: zusätzlich Kopien aller diesbezüglichen Gerichtsbeschlüsse.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 15
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/01/2017
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch, Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/01/2017
Ortszeit: 16:00
Ort:

ARTE GEIE,

4 quai du Chanoine Winterer,

F-67080 Strasbourg.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Zuschlagserteilung der Rahmenverträge des Loses 1 erfolgt voraussichtlich Ende Februar 2017. ARTE GEIE behält sich das Recht vor, die Rahmenverträge der Lose 2 und 3 zu einem späteren Zeitpunkt zu vergeben.

Die Bewerbungen und Angebote werden wie folgt abgegeben:

— Entweder postalisch auf dem Postweg per Einschreiben zu richten an:

ARTE GEIE,

4 quai du Chanoine Winterer,

67080 Strasbourg Cedex.

Bewerbungen und Angebote können auch eigenhändig gegen Empfangsbestätigung am Sitz von ARTE GEIE abgegeben werden (Öffnungszeiten der Postannahme: 8:00 bis 19:00 Uhr).

Der Umschlag muss wie folgt beschriftet sein:

„Rahmenvertrag zur Durchführung von IT-Dienstleistungen- Bewerbungen/Angebote- Los (e) (…)- Nicht vor dem Eröffnungstermin öffnen“.

Die Bewerbungen und Angebote enthalten alle Unterlagen in Papierform sowie zusätzlich einen Datenträger (USB-Stick oder CD-ROM) mit Kopien sämtlicher eingereichten Unterlagen.

Für den Fall, dass ein Bieter ein Angebot für mehrere Lose der vorliegenden Ausschreibung abgeben möchte, gibt er für jedes Los und alle Skillprofile des betreffenden Loses ein gesondertes Angebot ab. Die Übersendung der Angebote kann jedoch in einem einheitlichen Umschlag erfolgen.

Der o. g. Schlusstermin für die Abgabe der Angebote entspricht dem Datum des Zugangs der Angebote bei ARTE GEIE unter der Anschrift 4 quai du Chanoine Winterer, F-67080 Strasbourg Cedex.

Die Bieter haben selbst die notwendigen Vorkehrungen zu treffen, dass ihre Unterlagen rechtzeitig am Sitz von ARTE GEIE eingehen. Prinzipiell sollte die Zusendung per Einschreiben mit Rückschein erfolgen, jedoch kann auch ein Kurierdienst mit der Zustellung beauftragt werden oder die eigenhändige Übergabe der Unterlagen am Sitz von ARTE GEIE gewählt werden (Öffnungszeiten der Postannahme: 8:00 bis 19:00 Uhr).

Bei Zugang des Angebotes nach Ablauf der Frist oder einer anderen als der beschriebenen Form führt zum Ausschluss des Bieters von der Teilnahme am Verfahren und der Umschlag ungeöffnet an Ihre Absender zurückgesandt.

— oder auf elektronischem Weg über das Beschafferprofil von ARTE GEIE (die Abgabe von Bewerbungen/Angeboten per E-Mail ist nicht zulässig): http://www.arte.tv/sites/corporate/particuliers-professionnels/#appels-doffres

Hinsichtlich der Modalitäten für die Zusammenstellung und elektronische Übermittlung der Unterlagen hat sich der Bewerber nach den nachstehenden Bestimmungen und den Vorgaben des Dokuments „Abgabe eines Angebotes auf „marchés-sécurisés.fr“ zu richten, die diesen Vergabebedingungen beigefügt sind.

Dem Bewerber wird dringend empfohlen, die Bestimmungen dieses Artikels sorgfältig durchzugehen, bevor er seine Unterlagen in elektronischer Form einreicht.

Format der Dokumente: Die elektronische Übermittlung der Unterlagen erfolgt ausschließlich über das Beschafferprofil von ARTE GEIE unter folgender Adresse: (http://www.arte.tv/sites/corporate/particuliers-professionnels/#appels-doffres).

Eine Übermittlung der Unterlagen auf einem elektronischen Speichermedium ist nicht zulässig, mit Ausnahme einer entsprechenden Sicherheitskopie.

Bewerber, die ein papierloses Angebot eingereicht haben und denen der Zuschlag erteilt wurde, werden über die Zuschlagserteilung informiert und zur Einreichung der Angebotsunterlagen in Papierform aufgefordert, da die rechtsgültige Unterzeichnung der Dokumente der Papierform bedarf.

Die Bieter sollten DOC-, XLS- oder PDF-Dateien verwenden und bestimmte andere Formate, insbesondere EXE-Dateien, sowie bestimmte Tools, insbesondere Makros, vermeiden.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal de grande instance
rue Général Fabvier
Nancy
54035
Frankreich
Telefon: +33 383908500
Fax: +33 383274984
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Es bestehen folgende Rechtbehelfsmöglichkeiten:

— vorvertragliche einstweilige Verfügung („référé précontractuel“) gemäß Art. 2 der Verordnung Nr. 2009-515 vom 7.5.2009 über Rechtsmittelverfahren, die im Rahmen der öffentlichen Auftragsvergabe vor dem Vertragsabschluss einzuleiten sind;

— oder vertragliche einstweilige Verfügung („référé contractuel“) gemäß Art. 11 der o. g. Verordnung spätestens am 31. Tag nach Bekanntgabe der Auftragserteilung bzw. falls eine solche Bekanntmachung nicht vorliegt,innerhalb von 6 Monaten nach dem Tag der Mitteilung der Auftragserteilung.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal de grande instance
rue Général Fabvier
Nancy
54035
Frankreich
Telefon: +33 383908500
Fax: +33 383274984
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
15/12/2016

Oppex helps organizations with a professional approach to public sector sales, to either grow their business locally or find new opportunities abroad. We are the largest source of public procurement data in Europe. We process and translate public tenders from over 1.000 local, national and international procurement portals and have acquired over 8 million tenders in our database.


Trusted By

KONE
NHS
3M
ABB