« Back to Search« Back to SearchSearch » Installation services of radio, television, sound and video equipment  Stadtverwaltung Heidenheim

Installation services of radio, television, sound and video equipment

  Heidenheim Germany — Stadtverwaltung Heidenheim
Published April 19, 2016
|
Notice type
Award notice
Winner
Dörner Elektrotechnik GmbH

Delivery and installation of 4 projector installations, digital control system Audio Video, Digital video matrix, digital audio router with manual user interface, lighting console / DMX programming, integration EIB / KNX, 5 Touch Panel, 11 business points, 8 Ausspielpunkte, digital signage, stage lighting.


Full tender details available only for Oppex usersSign in

Fact Sheet


Deutschland-Heidenheim: Installation von Rundfunk-, Fernseh-, Audio- und Videogeräten

2016/S 076-133269

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Bauauftrag

Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Stadtverwaltung Heidenheim
Grabenstraße 15
Kontaktstelle(n): GB Hochbau
Zu Händen von: Stefan Bubeck
89522 Heidenheim
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 7321327-7200
E-Mail: Hochbau@heidenheim.de
Fax: +49 7321323-7200

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.heidenheim.de/Ausschreibungen

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Neubau Städtische Bibliothek Heidenheim – Veranstaltungstechnik.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Bauauftrag

NUTS-Code DE11C

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Liefern und einbauen von 4 Beamerinstallationen, Digitales Bediensystem Audio Video, Digitale Videokreuzschiene, Digitale Audiokreuzschiene mit manueller Bedienoberfläche, Lichtmischpult / DMX Programmierung, Einbindung EIB/KNX, 5 Touchpanel, 11 Einspielpunkte, 8 Ausspielpunkte, Digital Signage, Bühnenbeleuchtung.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

51310000

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Offen
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
6150-B067-CP
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Vorinformation

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2015/S 227-412455 vom 24.11.2015

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2016/S 007-007552 vom 12.1.2016

Abschnitt V: Auftragsvergabe

V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
22.3.2016
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Dörner Elektrotechnik GmbH
Kohlgasse 31
89073 Ulm
DEUTSCHLAND

V.4)Angaben zum Auftragswert
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Baden- Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Karl-Friedrich-Str. 17
76133 Karlsruhe
DEUTSCHLAND
E-Mail: vergabekammer@rpk.bwl.de
Telefon: +49 721926-4049
Fax: +49 721926-3985

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: Siehe VI.4.1).
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14.4.2016

Oppex helps organizations with a professional approach to public sector sales, to either grow their business locally or find new opportunities abroad. We are the largest source of public procurement data in Europe. We process and translate public tenders from over 1.000 local, national and international procurement portals and have acquired over 8 million tenders in our database.


Trusted By

KONE
NHS
3M
ABB