« Back to Search« Back to SearchSearch » Reinach Süd -. Muttenz South, Kant high-performance road A18, repair route / engineering structures, Km 31,770 to 36,190  Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft Zentrale Beschaffungsstelle

Reinach Süd -. Muttenz South, Kant high-performance road A18, repair route / engineering structures, Km 31,770 to 36,190

  Liestal Switzerland — Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft Zentrale Beschaffungsstelle
Published March 19, 2015 — Deadline May 7, 2015 (3 years ago)
|
Notice type
Contract notice
Renewal of the deck coverings (partly. Pore asphalt PA 8, partly. Mastic asphalt low noise MA 8 H (LN), replacement of Mittelleitschranke, supplementing the work conduit block renewal of drainage (inlining and manhole covers), construction of a pressure sewer and renovation of engineering structures (reprofiling, water repellency, . joints) Road: - cut area approximately 80,000 m2 - foundation layer approximately 2,600 m3 - SAMI approximately 60,000 m2 coverings: - ACT 22 S 3'000 t - ACT 22 N 200 t - AC 11 N 400 t - PA 8 approximately 4,300 t - MA 8 H (low noise) approximately 1,100 t - AC MR 8 LN 250 t Drainage: - Covers ES 220 St - covers KS 150 St - liner 200-700mm approximately 3,100 m - duct cleaning about 13,000 m - channel TV 7'000 m working lines: - Excavation approximately 5,400 m3 - cable conduits approximately 30,000 . m - electric shafts 50 St - tube block area which is about 4,500 m - Dev pressure line approximately 2,000 m - vent Dev DL 10 St - emptying Dev DL 10 St guardrail.. - Betonleitmauer about 2 '500 m - 500 m restraints marking: -. edge and center lines approximately 50,000 m - Restricted areas 4'000 m2 engineering structures: - water repellency approximately 10,000 m2 - reprofiling approximately 1,420 dm3 - Pick these. Kittfugen about 320 m - Erneuville. Covering joints 350 m - Erneuville. Bitum. Kittkeil 800 m

Full tender details available only for Oppex usersSign in

Fact Sheet

Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle : Tiefbauamt Basel-Landschaft Geschäftsbereich Infrastruktur Beschaffungsstelle/Organisator : Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft Zentrale Beschaffungsstelle, Rheinstrasse 29, 4410 Liestal, Schweiz
Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft Zentrale Beschaffungsstelle, Rheinstrasse 29, 4410 Liestal, Schweiz
Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
13.04.2015
Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 07.05.2015 Uhrzeit: 10:00, Spezifische Fristen und Formvorschriften: Die Angebotsunterlagen sind verschlossen, versehen mit der offiziellen grünen Adressetikette und der Aufschrift "Reinach Süd – Muttenz Süd , Kant. Hochleistungsstrasse A18" an die Bau- und Umweltschutzdirektion, Zentrale Beschaffungsstelle, Rheinstrasse 29, 4410 Liestal fristgerecht einzureichen. Persönliche Abgabe am Empfangsschalter im Erdgeschoss der Bau- und Umweltschutzdirektion möglich.
Datum der Offertöffnung
07.05.2015, Bemerkungen: Die Öffnung der Angebote findet unmittelbar nach dem Eingabetermin im Sitzungszimmer EG 1 in der Bau- und Umweltschutzdirektion statt.
des Auftraggebers
Kanton
GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja
Art des Bauauftrages
Ausführung
Projekttitel der Beschaffung
Reinach Süd – Muttenz Süd , Kant. Hochleistungsstrasse A18, Instandsetzung Trasse / Kunstbauten, Km 31.770 – 36.190
Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten,45200000 - Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten,45231300 - Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen,45222000 - Oberbauarbeiten, außer Brücken, Tunneln, Schächten und Unterführungen
Detaillierter Projektbeschrieb
Erneuerung der Deckbeläge (teilw. Porenasphalt PA 8, teilw. Gussasphalt lärmarm MA 8 H (LN), Ersatz der Mittelleitschranke, Ergänzung des Werkleitungsrohrblocks, Erneuerung der Entwässerung (Inlining und Schachtabdeckungen), Bau einer Abwasserdruckleitung und Erneuerung von Kunstbauten (Reprofilierung, Hydrophobierung, Fugen). Strassenbau: - Fräsflächen ca. 80‘000 m2 - Fundationsschicht ca. 2‘600 m3 - SAMI ca. 60‘000 m2 Beläge: - ACT 22 S ca. 3‘000 t - ACT 22 N ca. 200 t - AC 11 N ca. 400 t - PA 8 ca. 4‘300 t - MA 8 H (lärmarm) ca. 1‘100 t - AC MR 8 LN ca. 250 t Entwässerung: - Abdeckungen ES ca. 220 St - Abdeckungen KS ca. 150 St - Inliner 200-700mm ca. 3‘100 m - Kanalreinigung ca. 13‘000 m - Kanal-TV ca. 7‘000 m Werkleitungen: - Aushub ca. 5‘400 m3 - Kabelschutzrohre ca. 30’000 m - Elektroschächte ca. 50 St - Rohrblockanlage ca. 4‘500 m - Abw. Druckleitung ca. 2‘000 m - Entlüftung Abw. DL ca. 10 St - Entleerung Abw. DL ca. 10 St Leitschranken: - Betonleitmauer ca. 2’500 m - Rückhaltesysteme ca. 500 m Markierung: - Rand- u. Mittellinien ca. 50’000 m - Sperrflächen ca. 4’000 m2 Kunstbauten: - Hydrophobierung ca. 10’000 m2 - Reprofilierung ca. 1‘420 dm3 - Erneu. Kittfugen ca. 320 m - Erneu. Belagsfugen ca. 350 m - Erneu. Bitum. Kittkeil ca. 800 m
Ort der Ausführung
Reinach Süd – Muttenz Süd , Kant. Hochleistungsstrasse A18
Aufteilung in Lose?
Nein
Werden Varianten zugelassen?
Ja
Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
Ausführungstermin
Bemerkungen : Fahrbahn BS: Juli 2015 – Oktober 2015 (Deckbelag Sept. 2015) Fahrbahn JU: März 2016 – August 2016 (Deckbelag Juni 2016) Ausserhalb A18: Juli 2015 – August 2016 (Nebenarbeiten)
Generelle Teilnahmebedingungen
Angebote sind schriftlich, vollständig und innert der angegebenen Frist einzureichen. Sie müssen die in der Ausschreibung genannten Vorgaben einhalten.
Bietergemeinschaft
erlaubt
Subunternehmer
erlaubt
Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien: EK 1: Allgemeine Anforderungen: - Vollständiges und fristgerecht eingereichtes Angebot. - Nachweis über die Einhaltung der Arbeitsbedingungen (GAV / ILO), der Gleichstellung sowie Integrität durch die Anbieterin / den Anbieter. EK 2: Nachweis des Anbieters von 2 ausgeführten, abgeschlossenen und gemäss nachstehenden Punkten vergleichbaren Referenzobjekten nicht älter als 7 Jahre seit Abschluss (Stichtag = Eingabedatum). Vergleichbare Objekte bezüglich Umfang (Auftragswert), Aufgabenstellung und Anforderungen: - 1 Referenzobjekt im Auftragswert > 4 Mio. CHF - 1 Referenzobjekt im Auftragswert > 1 Mio. CHF - Auf Hochleistungsstrassen, Ausführung unter Verkehr - Vergleichbare Arbeiten Tiefbau (Entwässerung, Leitungsbau), lärmarme Deckschichten, Fahrzeugrückhaltesysteme, Instandsetzung Strassenentwässerung und Instandsetzung Kunstbauten. - Koordination verschiedener auszuführender Arbeitsgattungen, insbesondere Belagsbau, Werkleitungen und Kunstbauten - Maschineller Einbau hochwertiger Beläge. EK 3: Teilnahme einer autorisierten Vertretung des Anbietenden an der obligatorischen Begehung. Nachweis mittels Eintrag in der Präsenzliste.
Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien ZK 1: Preisangebot bereinigt Gewichtung 60 % ZK 2: Baustellenorganisation Bauprogramm und Baustellenlogistik Gewichtung 40 %
Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: keine
Sprachen für Angebote
Deutsch
Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab : 19.03.2015 Sprache der Ausschreibungsunterlagen : Deutsch Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen : Die Ausschreibungsunterlagen stehen ausschliesslich als Download zur Verfügung.
Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder
Keine
Verhandlungen
Keine
Sonstige Angaben
Obligatorische Begehung: Donnerstag, 09.04.2015, 10:00 Uhr; Treffpunkt: Tiefbauamt Kanton Basel Landschaft, Kreis 1, Fluhstrasse 4, 4153 Reinach (die Begehung ist für alle Anbietenden obligatorisch)
Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt Kanton Basel-Landschaft
Rechtsmittelbelehrung
Gestützt auf Art. 15 der IVÖB kann gegen diese Publikation innert 10 Tagen, nach deren Publikation im Amtsblatt Kanton Basel-Landschaft an gerechnet, beim Kantonsgericht, Abteilung Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Bahnhofplatz 16, 4410 Liestal, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Einer Beschwerde kommt nicht von Gesetzes wegen aufschiebende Wirkung zu. Die Beschwerdeschrift ist in vierfacher Ausfertigung einzureichen. Sie muss ein klar umschriebenes Begehren und die Unterschrift der Beschwerdeführenden oder der sie vertretenden Person enthalten. Die angefochtene Verfügung (Ausschreibung des Auftrags) ist der Beschwerde in Kopie beizulegen. Das Verfahren vor Kantonsgericht, Abteilung Verfassungs- und Verwaltungsrecht, ist kostenpflichtig.
Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice: Tiefbauamt Basel-Landschaft Geschäftsbereich Infrastruktur Service organisateur/Entité organisatrice: Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft Zentrale Beschaffungsstelle, Rheinstrasse 29, 4410 Liestal, Suisse
Obtention du dossier d´appel d´offres
sous www.simap.ch
Titre du projet du marché
Reinach sud – Muttenz sud , Autoroute A18, Remise en état tracé / ouvrages d‘arts km 31.770 – 36.190
Description détaillée du projet
Renouvellement des revêtements (partiellement asphalt poreux PA 8, partiellement asphalt antibruit MA 8 H (LN), remplacement des glissières du terre-plein central, complément du réseau de gaines, renouvellement des drainages (Inlining et couverture des regards), construction d’une conduite forcée d’eaux usées et rénovation des ouvrages d’art (reprofilage, imperméabi-lité, joints).
Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 45000000 - Travaux de construction,45200000 - Travaux de construction complète ou partielle et travaux de génie civil,45231300 - Travaux de construction de conduites d'eau et de canalisations d'eaux usées à grande distance,45222000 - Travaux de construction d'ouvrages de génie civil, excepté ponts, tunnels, puits et passages souterrains
Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 07.05.2015 Heure: 10:00

Oppex helps organizations with a professional approach to public sector sales, to either grow their business locally or find new opportunities abroad. We are the largest source of public procurement data in Europe. We process and translate public tenders from over 1.000 local, national and international procurement portals and have acquired over 8 million tenders in our database.


Trusted By

KONE
NHS
3M
ABB